Arden confirms Niederhauser for 2014 GP3 Season

C76D4865GP3 race winner Patric Niederhauser (22) joins Arden to contest the 2014 GP3 Championship.

The Swiss driver has two years GP3 Series experience in his tenure, securing two race wins, in Valencia and Hockenheim and six podiums. His faultless performance during end of season testing proved that he would be an asset to the team for the upcoming season.

Julian Rouse (Sporting Director): “Patric is a proven race winner in GP3 and working with him in Abu Dhabi in November highlighted to everyone at Arden that he has what it takes to challenge for the championship in 2014. Even though we only worked together for one day during the testing the relationship between Patric and the team was very strong and now we need to focus on developing this further in the pre- season testing. “

Patric Niederhauser: “After a great post-season test day in Abu Dhabi I am extremely happy to drive for Arden International in the GP3 Series 2014. It will be my third year in GP3 so my goal is to fight for the Championship. It will be an immense pleasure to work with them and I’m looking forward to a new chapter in my career.”

 

ARDEN BESTÄTIGT NIEDERHAUSER FÜR DIE 2014 GP3 SAISON

Der GP3 “Race-Winner” Patric Niederhauser (22) fährt 2014 in der GP3-Meisterschaft für das Team Arden.

Der schweizer Fahrer hat zwei Jahre GP3-Serie Erfahrung, gewann zwei Rennen, Valencia und Hockenheim und hatte insgesamt sechs Podiumsplätze. Seine tadellose Perfomance beim Test Ende der Saison bewies, dass er für die kommende Saison ein Gewinn für das Team ist.

Julian Rouse (Sporting Director): “ Patric ist ein erprobter Renngsieger in der GP3 und die Zusammenarbeit mit ihm im November in Abu Dhabi hebte beim gesamten Team Arden hervor, dass er das hat was es braucht, für die Herausforderung in der Meisterschaft 2014. Obschon wir beim Test nur während eines Tages zusammenarbeiteten, war die Verbindung zwischen Patric und dem Team sehr stark und nun müssen wir uns auf die Weiterentwicklung dessen, bei den kommenden Tests fokusieren.

Patric Niederhauser: “ Nach einem grossartigen Testtag in Abu Dhabi bin ich extrem glücklich, dass ich für Arden International in der GP3-Series 2014 fahren kann. Es wird mein drittes Jahr in der GP3 sein und mein Ziel ist es, um die Meisterschaft zu kämpfen. Es freut mich riesig mit ihnen zu arbeiten und ich schaue auf ein neues Kapitel in meiner Karriere. “